Aqua HIIT – schnell und effektiv mit Spaßfaktor im Tiefwasser

Was ist Aqua HIIT?

Aqua HIIT 

(HIIT = high intensity interval training) ist ein hochintensives Ganzkörper Training im Wasser. Die Übungen sind aus verschiedenen Sportarten auf dem Land zum Beispiel ein abgewandelte Burpees im Wasser.

Wie funktioniert das Training im Wasser?

Beim Aqua HIIT kommen verschieden Hilfen zum Einsatz. Sie erhöhen den Wasserwiderstand und kräftigen umso mehr die Muskulatur. Oberkörpermuskulatur bei einer Zug-Phase der Rücken Druck-Phase die Brust und Core. Oft beides in einer Übung.

Was brauche ich dafür?

Fürs das HIIT Training im Tiefwasser wird ein Aqua Jogging Gürtel oder Beinschwimmer für den Auftrieb und abgerundete Aqua Hanteln benötigt. Einen HIIT Timer in einer Sport Uhr oder Handy App. Am Wasser lohnt sich eine Bluetooth Box um den Timer zu hören. In öffentlichen Schwimmbädern meist nicht möglich.
Alternativ gibt es HIIT Tabata Music. Wasserfeste Ohrhörerer 

Wie setzte ich es um?

Eine Aqua HIIT dauert zwischen 30 und 35 Minuten. Eine Beispiel Runde HIIT 10/20  besteht aus 10sec Pause auf 8x20sec 100% Power = 240 sec genau 4 Minuten.

Auf geht’s, ab ins Wasser. Nach einer 10 Minutigen Aufwärmphase (Warm up) geht es richtig los. Das Training besteht aus mehreren schnellen Übungen aus dem Aqua Fitness Bereich. Eine schnelle Abfolge im Boxing Bereich hilft uns, die Übungen schnell durchzuführen. 

Aqua Jogging Boxing HIIT 10/20 Runde mit Hanteln:

PAUSE

Kniehebellauf – Hanteln am Oberschenkel vorbeilaufend

PAUSE

Kniehebellauf – Armeschläge Gerade (Jab and Punch)

PAUSE

Kniehebellauf – Boxing über Kreuz (Jab and Punch)

PAUSE

Tirelauf – Jab – Jab – Punch

PAUSE

Tirelauf – Puch -Puch- Jab

PAUSE

Kniehebellauf – abwechselnd Uppercut

PAUSE

Tirelauf – Jab – Jab – links Uppercut

PAUSE

Tirelauf – Punch – Punch – rechte Uppercut

Danach darfst du eine Aktive Pause bis zu einer Minute machen. Dann erfolgt die zweite Runde. Idealerweise sind 8 Runden effektiv.

Was bringt Aqua HIIT?

Die HIIT Trainingsmethode ist intensiv und anstrengend, auch als Variante für Anfänger geeignet mit einer Intensität von 80%. Willst du dein Fettabbau und deine Ausdauerleistungsfähigkeit verbessern, ist dies das optimale Training für dich. Lass dich vorher von deinem Arzt auf Herz Kreislauf Erkrankungen durchchecken.

Nicht geeignet ist es für Athleten die sich immense Muskelzuwächse versprechen. HIIT Training eignet sich für die Kraftausdauer.  

Wo kann ich Aqua HIIT ausprobieren?

Aqua HIIT Kurse gibt es vereinzelt in Aqua Power Kursen in Deutschland. Das Aquatraining macht eine Menge Spaß und ist unter den Teilnehmern sehr beliebt. Schnell und effektiv mit Spaßfaktor.

 

Jab – Linke Gerade

Als Jab wird ein Schlag der Führungshand bezeichnet, der gerade zielt und abrupt endet. Die Führungshand ist meist die etwas schwächere Hand, also nicht die Schlaghand. Bei Rechtshändern ist das im Normalfall die Linke.

(Cross) Punch -Rechte Gerade

Meist wird der Punch auch als Power Punch bezeichnet und kommt von der Seite. Bei links händlern gelten natürlich die anderen Seiten.

Uppercut

Der Aufwärtshaken ist einer der bekanntesten Schläge im Boxsport. Er landet meist am Kinn des Gegners und wird deswegen eigentlich nur Kinnhaken genannt.

Mehr Badewasser für Hamburg

Schwimmbäder sind auf dem Vormarsch und werden trotz hohen kosten in vielen Städten weiter ausgebaut. Wasser als Element für den Körper zu nutzen, setzt sich immer mehr in Fitness Studios durch. Wir freuen uns über neue und Umgebaute Schwimmbäder. Das Ergebnis zählt. Weil es Spaß macht!

Mehr Badewasser für Hamburg

Bäderland plant weitere Sanierungen, absehbar auch in der beliebten Alsterschwimmhalle. Auch ein neues Hallenbad entsteht

Die Vorbereitungen für die Freibadsaison in Hamburg laufen – das Kaifu in Eimsbüttel hat sogar schon geöffnet. In den Bäderland-Anlagen wird aber nicht nur mit Hochdruck gereinigt und instandgesetzt. Im Stadtteil Ohlsdorf entsteht neben der alten Anlage sogar ein neues Hallenbad mit einem 50-Meter-Becken unter dem Dach. Während in ländlichen Regionen Freizeitbäder vor dem Aus stehen, hat Hamburg nach eigenem Bekunden seit 1996 vier Bäder gebaut. Das sei spitze unter Deutschlands öffentlichen Badbetreibern, sagte Bäderland-Geschäftsführer Dirk Schumaier der Deutschen Presse-Agentur. Bäderland betreibt in Hamburg 26 Frei- und Hallenbäder. Die Besucherzahl liege pro Jahr bei gut vier Millionen.

Weiter lesen: https://www.welt.de/print/die_welt/hamburg/article175750210/Mehr-Badewasser-fuer-Hamburg.html

Aqua Training im neuen Jahr

Die Weihnachtstage sind vorbei und es ist an der Zeit, die an gefressenen Pfunde wieder los zu werden. Aqua Jogging ist ein Möglichkeit. Es ist ein ganz Körper Training mit verschiedenen Hilfsmitteln, so gar besser als jede andere Sportart. Die Möglichkeiten sind grenzenlos. Von langen Ausdauer Läufen bis hin zu kurzen oder langen Intervallläufen. Viele von euch kennen diese unter Tabata 10/20 Sekunden oder kurz HIIT „Hochintensives Intervalltraining“. Die Intervalle können variieren, es gibt keine starren Regeln. Üblich ist eine Belastung von 15/60 Sekunden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen